Archive

a.c.m.e,-radiolab #94 „down low“

a.c.m.e,-radiolab #94 „down low“
acmeradiolab

 
 
00:00 / 55:18
 
1X
 

Wir riefen, wenige kamen. Trotzdem haben wir uns unterhalten und zwar gut.
Das a.c.m.e,-Radiolab live und unterirdisch aus dem Kulturhof:keller in Villach.
Zu Gast Social-Media-Pizza-Queen Laura Stromberger. @stromberger

a.c.m.e,-radiolab #93 „it´s my party and I cry if I want to“

a.c.m.e,-radiolab #93 „it´s my party and I cry if I want to“
acmeradiolab

 
 
00:00 / 45:28
 
1X
 

Die große Andi-alone Geburtstagsausgabe! (Gratulation)

Eine Sendung über das nicht erwachsen werden, mit special Einschaltung aus der Lesestadt feat. Simone Dueller und Lisa Maria Wagner.
Nicht zu verschweigen: Der Andi und die Lisa sind mit ihrem Buch „Frida, Flii & Mo“ für den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis nominiert. (Gratulation.)

Mit trauriger Musik, unter anderem auch aus dem Sampler „Unter meinem Bett“

a.c.m.e,-radiolab #92 „pizzabreak“

a.c.m.e,-radiolab #92 „pizzabreak“
acmeradiolab

 
 
00:00 / 46:41
 
1X
 

die erste sendung im jahr 2019 und wir haben den üblichen quatsch auf lager, es geht um serien und podcasts. viele empfehlungen. und wir mampfen pizza, mitten im kulturhofkeller. beides hört man. das break in der pizza steht dafür, dass wir im neuen jahr beide ein kleines stück vereinsverantwortung abgegeben haben. smells like freedom.

a.c.m.e,-radiolab #91 „ende gelände“

a.c.m.e,-radiolab #91 „ende gelände“
acmeradiolab

 
 
00:00 / 49:54
 
1X
 

die letzte sendung, der letzte podcast im jahr 2018.
–> geheimtipp, hier nun auch mit liedern (haben wir überhaupt songs gespielt?)—->

a.c.m.e,-radiolab #90 „häuslbauerbot“

a.c.m.e,-radiolab #90 „häuslbauerbot“
acmeradiolab

 
 
00:00 / 1:00:02
 
1X
 

wir sitzen im oberen stock von martins neuem zuhause, nämlich einem tatsächlichen zuHAUSE. er wohnt jetzt in einem haus, absurderweise weil es günstiger ist als in der letzten wohnung. wir reden aber nicht nur über das haus, während nebenan die fensterbänke montiert werden.

a.c.m.e,-radiolab #89 „no title“

a.c.m.e,-radiolab #89 „no title“
acmeradiolab

 
 
00:00 / 51:15
 
1X
 

so geht es dahin…

 

a.c.m.e,-radiolab #88 „die europäische republik“

a.c.m.e,-radiolab #88 „die europäische republik“
acmeradiolab

 
 
00:00 / 55:41
 
1X
 

wieder mal allein allein, allein allein. andi hat zu tun, denn er schneidet noch schnell hörspiele für ein festival fertig. ich sitze daheim, gepeinigt vom straßenlärm und mit der aufgabe das european balcony project zu promoten. da waren wir nämlich teil davon und man hört in dieser sendung den mitschnitt. natürlich quatsche ich, martin (was für ein scheiß name),  noch jede menge andere dinge vor mich hin, in das mikro hinein. man kann sagen, es geht ganz zentral um europa. hoch lebe die europäische republik!

Buchtipp „Die Hauptstadt“ von Robert Menasse
Songtipp (wurde dann letzlich in der Sendung auch gespielt): „Europe is lost“ von Kate Tempest

a.c.m.e,-radiolab #87 – „Aufstand“

a.c.m.e,-radiolab #87 – „Aufstand“
acmeradiolab

 
 
00:00 / 51:29
 
1X
 

Viele demonstrieren donnerstags.
Wir treffen uns und nehmen eine Sendung auf. Demonstrieren auch, irgendwie, anders halt.
1 Stunde schimpfen, jammern, lamentieren. Und am 15. Dezember fahren wir nach Wien, kommt alle mit!

Diesmal haben wir nur Songs von der neuen Bibi&Tina-CD gespielt, hört man im Podcast aber nur angeteasert.

a.c.m.e,-radiolab #86 „oida“

a.c.m.e,-radiolab #86 „oida“
acmeradiolab

 
 
00:00 / 52:22
 
1X
 

Don’t call me Oida!
Fluchen, Freitod, Lebenssinn. Alles in der Sendung drin.
Und noch anderer Qautsch. Hör rein Oida!

(Und zugegeben, wir wissen nicht, ob wir nicht die eine oder andere Sendung verloren haben und die Nummerierung schon längst nicht mehr stimmt)

Übrigens! Hier mit Musik:

 

a.c.m.e,-radiolab #85 „bunker“

a.c.m.e,-radiolab #85 „bunker“
acmeradiolab

 
 
00:00 / 59:34
 
1X
 

Wir sitzen in unserem Bunker herum und quatschen degoutiert vor uns hin. Fast keine Musik, ganz zum Schluss ein wenig SONIC YOUTH.