manifest

a.c.m.e,- [äk:mi]

// heißt zum Beispiel Acting.Club.Meaning.Everything.
Arbeiten im Umfeld von Theater, Bild, Musik und Performance. Ent-Täuschung der Welt auf einer ganz neuen Ebene, in einer stets neuen Vorstellung.

a.c.m.e,- seit 2010

a.c.m.e,- bedeutet alles

a.c.m.e,- ist multinational, multilingual und multifunktional.

a.c.m.e,- steht für minutenaktuelle Veränderung des Istzustands.
Was passiert, wird integriert. Entwicklung von einem statischen Auffuehrungszustand hin zu einem sich permanent veraendernden Prozess. Keine Auffuehrung ist wie die Andere.
Prämisse: Ein fertiges Produkt kann niemals existieren.

a.c.m.e,- ist Pop.
Konkrete Benennungen, auch der Verantwortlichen . Weg von Verallgemeinerungen. Dinge die uns tagtaeglich umgeben werden beim Namen genannt.

a.c.m.e,- ist sich seiner Zeit bewusst.
Ist sich seinen Kontexten bewusst. Arbeitet relevant.

a.c.m.e,- ist Subjektivitaet im Wandel zur Objektivitaet.
Ausgehend vom Individuum auf eine allgemeine Gültigkeit zielend.

a.c.m.e,- ist Mehrwert.
Erweckung eines einseitig bedientem und saturiertem Publikums. Perspektivische Transmutationen festgefahrener Sichtweisen.

a.c.m.e,- ist Kritik und Absicht.
Kritik im Sinne von kritisieren. Absicht im Sinne einer Agenda. Ein tiefes Misstrauen gegenüber den als Realitaet vorherrschenden Zustaenden. Zerstoert, ordnet neu.

a.c.m.e,- ist Formumwandler.
Weg von Wartehaltungen. Raus aus der Zuschauerposition, rein in die Teilnehmerposition.

a.c.m.e,- ist Neu- Wieder- und Endverwertung.
Von Material jeder Art.

a.c.m.e,- beruehrt.
Auch wenn es weh tut. Schaden mit Nutzen.
No more bullshitting, more Experience.

a.c.m.e,- ist Theater, szenische Lesung, Film, Kunst, Musik, Cut, Copy and Paste, Mix and Scratch, Sampling and Innovation !!!

a.c.m.e,- sagt: Es heißt ja nicht, dass man das nicht alles wieder ändern kann.

Wir nennen es Theater!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.