Hunger?

HUNGER?

Nach einem Text von Andreas Thaler. Was passiert wenn wir alles nur noch schlucken müssen, obwohl uns der Appetit längst vergangen ist? Was, wenn die alltägliche 8-Stunden Schicht uns aufzufressen scheint und kleine Häppchen die große Übersättigung bringen? „Hunger?“ ist ein Monolog der in unsere Zeit passt. Ein Tag im Leben eines durchschnittlichen Arbeitnehmers, der Gefahr läuft mehr als nur seinen Appetit zu verlieren.

Spielleitung: Paula Perschke.

Es spielen: Andreas Thaler und Christiane Lahann und Anja Zehetgruber

Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.